Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) im gehobenen Dienst mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 50%

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

•    Waffen- und Sprengstoffrecht
•    Gewerberecht
•    Gaststättenrecht

Eine Änderung oder Erweiterung der Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

•    Abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) oder Bachelor of Arts/Public Management (m/w/d)
•    Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse sowie ein hohes Maß an Rechtssicherheit 
•    Hervorragende mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
•    Sehr gutes Kommunikationsvermögen und Verhandlungsgeschick
•    Verantwortungsbewusstsein 
•    Sicheres und freundliches Auftreten

Wir bieten:

•    Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
•    Je nach Qualifikation eine Stelle bis Besoldungsgruppe A 11 geh. Dienst oder ver-gleichbare Eingruppierung nach TVöD 
•    Betriebliche Gesundheitsförderung

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Bewerbungsverfahren bzw. Datenschutz.

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Amtsleiterin des Ordnungsamtes, Frau Simone Schäufele, Telefon 07345/9640-630, oder per Mail: Simone.Schaeufele@Vv-Langenau.de, gerne zur Verfügung. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Schlumpberger, Tel: 07345/9640-525 oder per Mail: Ursula.Schlumpberger@Vv-Langenau.de, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungen bis zum Ablauf des 03.06.2022 ausschließlich online im PDF-Format (1 Dokument) an bewerbung@VV-Langenau.de. Wir freuen uns darauf!


ZurückDrucken