Du möchtest einen interessanten, vielfältigen Beruf erlernen? Dich zeichnet aus, dass du verantwortungsbewusst, leistungsbereit und zuverlässig bist? Dann suchen wir Dich zum 01.09.2022 als Azubi zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Aufgabenbereichen der Verwaltungen des Landes und der Kommune eingesetzt. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, Finanzwesen, Personalwesen und Organisation.

Sie sind Ansprechpartner für z. B. andere Behörden und Bürger.

  

Grundsätzliches zur Ausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre und gliedert sich im Wesentlichen wie folgt:

  • Die praktische Ausbildung findet in unseren verschiedenen Ämtern statt.
  • Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Berufsschule Heidenheim während der ersten beiden Ausbildungsjahre.
  • Besuch des Lehrgangs zur Vorbereitung auf die Ausbildungsabschlussprüfung an einer Verwaltungsschule (ca. drei Monate), grundsätzlich gegen Ende der Ausbildungszeit.
     

Voraussetzungen:         

  • Mittlere Reife bzw. gleichwertiger Bildungsabschluss

Schwerbehinderte und gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Bewerbungsschluss:

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 01. Oktober 2021 an den Verwaltungsverband Langenau, Frau Schlumpberger, Kuftenstraße 19, 89129 Langenau oder per Mail im PDF-Format (1 Datei) an:   Bewerbung@Vv-Langenau.de

Minderjährige Bewerber (m/w/d) welche das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedürfen der Einwilligung ihrer gesetzlichen Vertreter. Bitte reichen Sie die vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Einwilligungserklärung mit den Bewerbungsunterlagen ein. Das Formular finden Sie hier.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ursula Schlumpberger telefonisch unter:  07345/9640-525 oder auch gerne per Mail: Ursula.Schlumpberger@Vv-Langenau.de zur Verfügung.


ZurückDrucken