Die Verbands-Musikschule Langenau sucht einen Musikschulleiter (m/w/d)

Die Verbands-Musikschule Langenau ist eine dezentrale, 
kommunale Musikschule im nördlichen Alb-Donau-Kreis, 
verkehrsgünstig an der A7 und der A8 gelegen.
Derzeit werden ca. 1.500 Schüler*innen von 60 Lehrkräften mit
knapp 600 JWSt. unterrichtet.
Unsere Musikschule ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen.

Aufgrund des Renteneintritts ist die Stelle des/der

Musikschulleiter/-s /-in (m/w/d) bis spätestens zum 01.09.2023 zu besetzen.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

•    Wahrnehmung der Musikschulleitung mit allen organisatorischen und
      personellen Maßnahmen
•    Leitung und Steuerung der Abläufe einer Musikschule
•    Strategische Weiterentwicklung der Musikschule unter Berücksichtigung aller pädagogischen, künstlerischen und
     finanziellen Rahmenbedingungen
•    Entwicklung von Ideen und Konzepten, Pflege der bisherigen Vernetzungen mit Schulen, Kindergärten, Vereinen
•    Unterrichtsverpflichtung mit ca. 10 Stunden

Wir erwarten:

•    Ein abgeschlossenes musikpädagogisches Hochschulstudium
•    Langjährige Unterrichtserfahrung an einer Musikschule
•    Flexibilität, Mobilität und Organisationstalent
•    Kreativität und Empathie
•    Sicheres, souveränes und freundliches Auftreten
•    Bereitschaft auch abends und an den Wochenenden zu arbeiten
•    Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen.

Wir bieten:

•    Eine vielseitige, abwechslungsreiche, selbständige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
•    Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Die Vergütung erfolgt gemäß TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen
     Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt)
•    Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber 
•    Betriebliche Altersvorsorge


Bei Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Musikschule, Herr Jörg Sziel sehr gerne zur Verfügung. Tel: 07345/9640-660, oder Mail: Joerg.Sziel@Vv-Langenau.de
Nähere Informationen zur Musikschule finden Sie auch auf der Homepage des Verwaltungsverbands Langenau: www.VV-Langenau.de

Grundsätzlich sind Vollzeitstellen teilbar. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.  

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 28.10.2022 an den Verwaltungsverband Langenau, Kuftenstraße 19, 89129 Langenau oder per Mail im PDF-Format (1 Datei) an Bewerbung@Vv-Langenau.de


ZurückDrucken