Die Gemeinde Weidenstetten sucht aufgrund Renteneintritts möglichst zum 01.05.2023 eine/n Bauhofmitarbeiter/*in (w/m/d)

Die Gemeinde Weidenstetten sucht aufgrund Renteneintritts
möglichst zum 01.05.2023 eine/n Bauhofmitarbeiter/*in (w/m/d)

Das Aufgabengebiet muss abhängig vom künftigen Mitarbeiter noch festgelegt werden; gut mögliche Stelleninhalte könnten sein:

•    Ganzjährige Unterhaltung der Außen- und Grünflächen (Mähen, Pflege von Hecken und Sträuchern)
•    Straßenreinigungs- und Unterhaltungsmaßnahmen, Beschilderungen
•    Unterhaltungs- und Reparaturarbeiten an kommunalen Gebäuden und Einrichtungen 
•    Waldarbeit
•    Feldwegunterhalt
•    Mitwirkung beim Winterdienst

Wir erwarten von Ihnen:

•    Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
•    Führerschein mindestens der Klasse BE und Traktor
•    Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Einsatzbereitschaft
•    Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
•    Mitwirkung beim Winterdienst und Rufbereitschaft hierfür wird vorausgesetzt

Wir bieten

•    Eine unbefristete Stelle. Bewerberabhängig im Bereich von 80 – 100 % (100 % ent-sprechen 39 Stunden pro Woche)
•    Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD mit dem im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge)
•    Einarbeitung durch den langjährigen Stelleninhaber

Bei Interesse steht Ihnen Herr Bürgermeister Georg Engler gerne zur Verfügung. Tel: 07340/96400 oder persönlich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bis zum 
07.02.2023 an die Gemeinde Weidenstetten, Hr. Bürgermeister Georg Engler, Dorfplatz 1, 89197 Weidenstetten oder per Mail an Georg.Engler@Weidenstetten.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 


ZurückDrucken